Katze auf Heizung

Vorteile

Niedriger Primärenergiefaktor

Das effiziente und umweltschonende Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung garantiert der Fernwärme einen ausgesprochen niedrigen Primärenergiefaktor und ist deshalb, im Vergleich zu anderen Heizungsarten, eine ausgezeichnete Wahl - besonders im Sinne der aktuellen Energieeinsparverordnung.

Mehr Komfort

Fernwärme beziehen die Kunden direkt über das Netz in ihre Häuser. Sie ist damit jederzeit verfügbar, und das komplett ohne Geruchs- oder Schmutzbelästigung. Außerdem entfallen die Bestellung und Logistik von fossilem Brennstoff wie Heizöl.

Platzsparend und wartungsarm

Die klassische Heizungsanlage wird durch eine deutlich kleinere Hausstation ersetzt, deren Bauteile nahezu verschleißfrei sind. Die Wartungskosten sind entsprechend gering. Zusätzliche Kosten für Leistungen des Schornsteinfegers entfallen komplett.

Umweltfreundlich

Fernwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung oder regenerativen Energien spart herkömmliche Brennstoffe und führt so zu einer Reduzierung von CO2-Emissionen.

Fernwärme ist förderungswürdig

Energieeffiziente Fernwärme aus KWK-Anlagen ist förderungswürdig. Prüfen Sie welche Fördermöglichkeiten in Form günstiger Darlehen oder Zuschüssen gegeben sind, durch die Hausbank oder mit deren Hilfe bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

So gibt es KfW-Förderprogramme für …

  • Wohngebäude (Neubauten, Sanierung) und
  • Gewerbeimmobilien, die von großen Unternehmen wie auch kleinen und mittständischen Unternehmen (KMU)

… in Anspruch genommen werden können.