Bach im Wald

Netzanschluss

Sie haben Ihr Traumgrundstück gefunden und planen gerade Ihren Hausbau? Denken Sie bitte, genügend Vorlaufzeit für Ihren Hausanschluss  einzukalkulieren. Denn Ihr neues Zuhause benötigt noch den Anschluss an die Versorgung mit Strom, Erdgas oder Fernwärme und Wasser.

Oder Sie besitzen bereits eine Immobilie und wünschen einen Erdgas- oder Fernwärmeanschluss?

Was genau Sie berücksichtigen müssen und welches die richtigen Schritte bei der Umsetzung Ihres geplanten Bauvorhabens sind, das verraten wir Ihnen auf diesen Seiten.

Schon vor Baubeginn sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Architekten und dem Installateur einige Dinge klären, die später für den Netzanschluss (Strom, Wasser oder Gas) wichtig sind. Notwendig für die Bestellung des Netzanschlusses sind:

  • der Lageplan (Maßstab 1:500 bzw. 1:1000) mit eingezeichnetem und bemaßtem Gebäude und
  • der Grundrissplan, auf dem auch der Netzanschlussraum eingetragen ist.

Bitte reichen Sie diese für die Bearbeitung wichtigen Unterlagen als PDF-Dokumente nach Aufforderung Online ein.

Anfrage

Sie können online den Netzanschluss für Strom, Gas und Wasser anfragen. Die folgenden Dienstleistungen können Sie anfragen:

  • Neuanschluss
  • Leistungserhöhung
  • Baustrom und Bauwasser
  • Änderungen an bestehenden Anschlüssen
  • Abtrennungen

Fernwärmeanschlüsse werden individuell geplant und kalkuliert. Bei konkreten Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Hier kommen Sie zur Online-Anfrage für Strom-, Gas- und Wasseranschlüsse!

Sie werden Schritt-für-Schritt durch den Prozess geführt und können die benötigten Dokumente direkt mitsenden.

Nachdem Sie Ihre Anfrage mit allen erforderlichen Dokumenten und Informationen an uns verschickt haben, erhalten Sie eine Zusammenfassung aller relevanten Daten in der Anfragebestätigung per Mail.

Beauftragung/Vertragsabschluss

In Abhängigkeit von Komplexität und Größe der Baumaßnahme erhalten Sie zwei bis acht Wochen nach Eingang der vollständigen Anfrage

  • Kostenvoranschlag
  • Netzanschlussverträge (zweifach, nur bei Strom und/oder Gas)
  • Formular Auftragserteilung (zweifach)

Bitte senden Sie uns zum Zeichen Ihres Einverständnisses die Netzanschlussverträge und die Auftragserteilung (jeweils ein Exemplar) unterschrieben zurück. 

Terminplanung

Sobald alle baulichen Voraussetzungen wie:

  • abschließbarer Hausanschlussraum
  • ordnungsgemäß verfüllter und verdichteter Baugrubenbereich
  • freie Versorgungstrasse
  • bei Bedarf abgefangene Gerüstbeine sowie Herstellung des Geländes auf fertiges Niveau und Herstellung der Grenzpunkte

erfüllt sind (das gilt im Regelfall für Neubauten), wenden Sie sich für die Bau-Terminabstimmung an die Ansprechpartner die wir Ihnen in der Auftragsbestätigung mitteilen.

Abrechnung

Nach Fertigstellung der beauftragten Leistungen erhalten Sie unsere Rechnung.

Inbetriebnahme

Ihr Installateur reicht die zur Zählermontage benötigten Antragsformulare ein und stimmt mit einem unserer Ansprechpartner einen Termin zur Inbetriebnahme ab.

Checkliste und Bauherrenbroschüre

Mit der Bauherrenbroschüre möchten wir Ihnen wichtige Informationen und wertvolle Tipps rund um das Thema Netzanschluss geben. Das Dokument informiert Sie als Bauherren,  Architekten und Bauträger über die Abläufe und Richtlinien für die Herstellung von Netzanschlüssen an unseren Versorgungsnetzen.

Lieferant

Mit Ihrem neuen Netzanschluss können Sie Energie, die von einem Strom- bzw. Gaslieferanten beschafft und geliefert wird, aus dem Netz entnehmen. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit einem Strom- bzw. Gaslieferanten Ihrer Wahl in Verbindung. Sofern uns vor Beginn der Nutzung des Netzanschlusses keine gültige Anmeldung eines Strom- bzw. Gaslieferanten vorliegt, werden wir den zuständigen Grundversorger über die Belieferung informieren.

Preise

Wir unterscheiden folgende Positionen:

  • Baukostenzuschüsse dienen der Finanzierung des gesamten Netzes. Sie werden für alle Kunden nach identischen Maßstäben ermittelt.
  • Netzanschlusskosten bilden die Kosten für die Verbindung zwischen dem Netz und dem jeweiligen Gebäude ab. Sie werden in der Regel nach pauschalen Sätzen ermittelt.

Welche Arbeiten werden von Ihrem Installateur ausgeführt?

Bitte beachten Sie, dass die Installationen innerhalb Ihres Gebäudes entsprechend den einschlägigen Vorschriften und den allgemein gültigen Regelwerken nur von einem zugelassenen Installationsunternehmen ausgeführt werden dürfen. Eine aktuelle Liste aller bei uns konzessionierten Installateure können Sie auf unserer Homepage einsehen. Auf Anfrage händigen wir Ihnen diese auch gerne aus.

Ihr Installateur verlegt in Ihrem Haus sämtliche Leitungen und sonstige Einrichtungen, die zur Versorgung notwendig sind.

Unsere Partner – die Installateure und Schornsteinfeger in und um Pirmasens

Sie suchen einen zuverlässigen Installateur? Wir möchten Ihnen eine Übersicht über die lokalen Installateure geben. Bitte wählen Sie selbst aus.

Normen und Richtlinien

  • Technischen Anschlussbedingungen für den Netzanschluss,
  • Technische Mindestanforderungen für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen
  • Technische Mindestanforderungen an fremde Messeinrichtungen
  • Mindestanforderungen an Messdatenqualität und -umfang
  • Allgemeine Versorgungsbedingungen finden Sie hier

Falls Sie Erläuterungen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns. Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH
Bereich Netze
Tel. 06331 876-315
E-Mail: netze(at)stadtwerke-pirmasens.de