Katze auf Heizung

Netzanschluss

Zur Versorgung der Kunden mit Fernwärme unterhalten die Stadtwerke ein 13,4 Kilometer langes Heißwassernetz. Über rund 170 Hausanschlüsse gelangt die Wärme zu den Kunden.

Damit leistet die Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Denn Fernwärme ist eine klimaschonende Alternative zu Heizöl oder Erdgas: Der Verbrauch dieser fossilen Energieträger wird deutlich reduziert. So gelangen weniger klimaschädliches CO2 in die Atmosphäre und weniger schädliche Partikel in unsere Atemluft.

Die Wärme kommt ganz einfach per Leitung ins Haus – so wie Strom, Erdgas oder Wasser.

Normen und Richtlinien

  • Technischen Anschlussbedingungen für den Netzanschluss,
  • Technische Mindestanforderungen für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen
  • Technische Mindestanforderungen an fremde Messeinrichtungen
  • Mindestanforderungen an Messdatenqualität und -umfang
  • Allgemeine Versorgungsbedingungen finden Sie hier