Tachos

Netzentgelte

Netznutzungsvertrag

Festlegung der BNetzA vom 20.12.2017 standardisierter Netznutzungs- und Lieferantenrahmenvertrag (Strom) (Az. BK6-17-168) - gültig ab 01.04.2018

Anlagen

Anschlussnutzungsvertrag

Netzentgelte

Vorgelagerter Netzbetreiber:

Pfalzwerke AG, Kurfürstenstr. 29, 67061 Ludwigshafen

vorläufige Netzentgelte Strom mit Preisstand zum 15.10.2018 – voraussichtlich gültig ab 01.01.2019

Bei dem vorläufigen Preisblatt handelt es sich um eine Veröffentlichung der Höhe der Entgelte, die sich voraussichtlich auf Basis der für das Folgejahr (2019) geltenden Erlösobergrenze ergeben wird (§ 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG). Die Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH weist darauf hin, dass eine Ermittlung und Veröffentlichung verbindlicher Netzentgelte für das Jahr 2019 gemäß § 20 Abs. 1 S. 1 EnWG wegen der zum 15.10.2018 noch nicht vollständigen Datengrundlage nicht möglich ist. Stattdessen erfolgt hiermit eine Veröffentlichung voraussichtlicher Netzentgelte im Sinne von § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Wir behalten uns vor, abweichende verbindliche Netzentgelte zum 01.01.2019 nach den geltenden gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Regelungen zu veröffentlichen. Ebenfalls behalten wir uns vor, die zum 15.10.2018 veröffentlichten Netzentgelte auch nach Vorliegen der vollständigen Datengrundlage unverändert beizubehalten und als die ab 01.01.2019 verbindlichen Entgelte zu veröffentlichen. Etwaige Differenzbeträge werden in diesem Falle über das Regulierungskonto verrechnet.

Die veröffentlichten voraussichtlichen Messentgelte gelten nur für konventionelle Zähler. Für moderne Messeinrichtungen und intelligente Messsysteme im Sinne des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) gelten separate Entgelte. Diese sind auf unserer Internetseite (www.swps-netze.de) veröffentlicht.


Netzentgelte ab 01.01.2018

Aus der Anpassung der Erlösobergrenze gemäß § 4 Abs. 3 ARegV zum 01.01.2018 ergeben sich für das Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH nachfolgende Preise.

Die veröffentlichten Messentgelte gelten nur für konventionelle Zähler.

Referenzpreisblatt zur Ermittlung vermiedener Netzentgelte nach § 18 Abs. 2 StromNEV


Netzentgelte ab 01.01.2017

Aus der Anpassung der Erlösobergrenze gemäß § 4 Abs. 3 ARegV zum 01.01.2017 ergeben sich für das Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Pirmasens Versorgungs GmbH nachfolgende Preise.

Entsprechend der bisherigen Rechtslage wurden jeweils separate Entgelte für den Messstellenbetrieb, die Messung und die Abrechnung veröffentlicht. Aufgrund neuer rechtlicher Vorgaben ist ab 01.01.2017 nur noch ein einheitlicher Preis für den Messstellenbetrieb zu veröffentlichen, der den Messstellenbetrieb und die Messung umfasst; ein separater Abrechnungspreis ist nicht mehr auszuweisen.

Die veröffentlichten Messentgelte gelten nur für konventionelle Zähler.


Entgelte gem. Messstellenbetriebsgesetz

Entgelte für den Messstellenbetrieb von modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenten Messsystemen (iMSys) gemäß Messstellenbetriebsgesetz (MsbG):


Ihr Ansprechpartner

Andrea Mika
Telefon: 06331 876-181
Fax: 06331 876-189
E-Mail: mika.a(at)stadtwerke-pirmasens.de