Gebäude

Ursache der Wasserrohrbrüche und Baufortschritt in der Lemberger Straße

(vom 10.01.2019)

Ursache für die beiden Rohrbrüche in der Lemberger Straße sind Korrosionsschäden an der Wasserleitung. Untersuchungen ergaben, dass die Straßenunterspülungen durch die Wasserrohrbrüche weniger gravierend als zunächst befürchtet ausfielen. Aktuell laufen dort zügig die Arbeiten zur Instandsetzung der Straße (Unterbau sowie Oberfläche). Sofern es die Witterung zulässt, rechnen die Stadtwerke mit einem Ende der Baumaßnahmen bis Ende kommender Woche. Bis dahin bleiben die Einschränkungen für den fließenden Verkehr bestehen.

zurück