Gebäude

Reparaturarbeiten im Bereich Schäferstraße/ Pirminiusstraße wegen defektem Schieber

(vom 07.05.2018)

Buslinien 202 und 208 im zweiten Bauabschnitt betroffen

Einmündung Schäferstraße/Pirminiusstraße: Defekter Schieber an Wasserleitung

Die Bauarbeiten der Stadtwerke Pirmasens liegen im Zeitplan. Der erste Bauabschnitt (Beginn: 18. April 2018) wurde am 25.04.2018 abgeschlossen.

im Rahmen bauvorbereitender Maßnahmen zur Netzeinbindungen der in der Bahnhofstraße neuverlegten Wasserversorgungsleitung, haben die Stadtwerke im Bereich der Einmündung Schäfer-/Pirminiusstraße einen Defekt an einer Hauptabsperreinrichtung festgestellt. Die Tiefbauarbeiten, um den Schaden zu beheben, sind heute bereits angelaufen. Wir lange die Reparatur dauern wird, ist aktuell noch nicht absehbar. Zunächst muss die Schadensursache gefunden werden. Es wird zu keinerlei Versorgungsunterbrechungen kommen. Im betroffenen Einmündungsbereich muss jedoch mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Diese Reparatur musste aufgrund der damals bereits geplanten Vollsperrung der Kreuzung Bahnhofstr./Gärtnerstr. zurückgestellt werden, weil die Durchführung beider Baumaßnahmen zeitlich parallel maßgeblich zu sehr starken Verkehrsbehinderungen beigetragen hätte. Dies wollten wir den Verkehrsteilnehmern nicht zumuten.

In Vorbereitung auf die Maßnahme Schäferstr. /Pirminiusstraße (unsere PM vom 13. Februar) fiel uns auf, dass es auch einen Defekt im u.a. Bauabschnitt 1 (Kreuzung Schäfer-/Teich-/Schachen- und Fröhnstraße) gibt, der behoben werden muss, bevor die große Maßnahme (Bauabschnitt 2) vollzogen werden kann.

Die o.g. Reparaturarbeiten müssen deshalb jetzt nachgeholt werden: Sie gliedert sich in zwei Bauabschnitte und drei Bauphasen wie folgt:

Bauabschnitt 1: Kreuzung Schäfer-/Teich-Schachen- und Fröhnstraße

Ab Mittwoch, 18. April 2018, sperren die Stadtwerke Pirmasens in einer ersten Bauphase die Abbiegespuren in der Schäferstraße Richtung Schachenstraße und von der Teichstraße in die Gärtner- bzw. Schäferstraße (in der Bevölkerung ist dieser Abschnitt eher als „Schäferstraße“ bekannt, jedoch verläuft hier die Grenze beider genannter Straßen) bis voraussichtlich Freitag, 27. April 2018. Betroffene Verkehrsteilnehmer können folgende Ausweichrouten nutzen: Schäferstraße --> Gärtnerstraße à Bahnhofstraße --> Schützenstraße --> Teichstraße à rechts abbiegen in die Schachenstraße sowie in umgekehrter Fahrrichtung über Gas- und Bahnhofstraße (vgl. Abbildung 1 sowie das PDF Umleitung Schäferstr-Schachenstr). 

Plan

Bauabschnitt 2: Kreuzung Schäfer-/Pirminiusstraße

Am Montag, 14. Mai 2018, beginnt der zweite Bauabschnitt/zweite Bauphase im Kreuzungsbereich Schäferstraße/Pirminiusstraße. Die Zusatzspur auf der Felsenseite, die in der Schäferstraße unterhalb des Parkhauses verläuft (Just Lounge/Zum Bitburger), wird tagsüber gesperrt. Die Zufahrt (mithilfe von Überfahrblechen) bleibt von abends bis morgens möglich. Die Stadtwerke gehen davon aus, diese Arbeiten voraussichtlich am Freitag, 18. Mai 2018, beenden zu können. Am Mittwoch, 16. Mai 2018, wird  es in der Zeit zwischen  4:00 Uhr und ca. 15:00 Uhr Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung im Bereich Schäferstraße, Kaffeegasse und Pirminiusstraße geben. Alle betroffenen Haushalte werden rechtzeitig darüber informiert.
 
In einer dritten Bauphase wird ab Dienstag, 22. Mai 2018 für die Dauer von rund zweieinhalb Wochen (geplantes Ende: Freitag, 8. Juni 2018) der Kreuzungsbereich Schäfer-/Pirminiusstraße gesperrt. Die Umleitung erfolgt Richtung Innenstadt über die Parallelspur. Das Abbiegen von der Schäferstraße in die Pirminusstraße ist während der kompletten Bauzeit nicht möglich. Stadtauswärts wird eine Umleitung über Am Wedebrunnen / Wiesenstraße/ Pirminiusstraße eingerichtet. Die Zu- und Ausfahrt in/aus dem Parkhaus Schäferstraße sowie der Anliegerverkehr ist gewährleitet (vgl. Abbildungen 2).

Karte zurück